Kamar Schrottrecycling

Entsorgungsfachbetrieb nach § 56 KrW AbfG

Unternehmen

bauarbeiten

Unser Unternehmen wurde 2006 auf einem kleinen Grundstück in Mügeln gegründet.

Ein Jahr später erfolgte der Umzug auf ein größeres Gelände. Bis 2010 wuchs die Mitarbeiterzahl auf 5. Im Laufe der Zeit wurden Arbeitsgeräte wie z.B. Bagger, Gabelstapler, eine Schredderanlage und eine Hammermühle angeschafft. Der Fuhrpark vergrößerte sich. Für die Qualitätskontrolle erwarb Kamar Schrottrecycling ein Röntgenanalysegerät. 2013 erfolgte der Umzug nach Holzdorf auf ein größeres Grundstück. Aktuell beläuft sich unsere Mitarbeiterzahl auf 15.

Das Unternehmen legt besonderen Wert auf eine umfassende Kundenorientierung. Dabei werden die entsprechenden gesetzlichen Auflagen und Vorschriften des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes sowie des Umweltschutzes beachtet. Der intensivste Kontakt mit den Kunden findet im Bereich des Einsammelns und Beförderns statt.

Um die Zuverlässigkeit und Fachkunde des Betriebes gegenüber den Kunden und Auftraggebern zu demonstrieren, bereitete sich das Unternehmen darauf vor, für die gewerbsmäßig durchgeführten abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten als Entsorgungsfachbetrieb nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) anerkannt zu werden.

Diese Anerkennung erfolgte 2012 und wird jährlich erneuert.

2015 erhielt Kamar Schrottrecycling die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 im Qualitätsmanagement.